crackes

Internet-Magazin

Anfälle von Beklemmungen

Wir müssen noch hinzufügen, daß er unter diesen schrecklichen Anfällen von Beklemmungen und Alpdrücken ein oder zwei Mal aus dem Bette fiel, worauf es dann andern Morgens seine […] Mehr lesen

Mehr lesen

Scharen Leben

Daß man nicht mehr sieht verirrt keine Herde und kein Hirt, freie nur, nur Brüder! Die übrigen behandelte ich in derselben Art, als ich sie einen nach dem anderen aus der Tasche […] Mehr lesen

Mehr lesen

Schwertertanz - saust

Mir gilt des Bettlers hohle Hand und gramzerfressne Miene mehr als der Fürstenhöfe Tand und blutige Hermeline. Und tobt im Ost der Schwertertanz, und saust das Blei, das rasche auf […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama Shop Speicherplatz Panorama Speicherplatz Cloud Hosting Daten Bruecke Panorama Server-Hosting Europa USA Asien

Internet-Magazin für Tourismus, Service, Handwerk, Handel, Industrie...

Es war ein Stahlknopf irgendwo

Es war ein Stahlknopf irgendwo,
Der ohne Grund sein Knopfloch floh.
(Vulgär gesprochen: Es Es stand offen.)
Ihm saß ein Fräulein vis-à-vis.
Das lachte plötzlich: Hi hi hi.
Da fühlte sich der Knopf getroffen
Und drehte stumm
Sich um.

Solch' Peinlichkeiten sind halt nur
Die schlimmen Folgen der Kultur.

Quelle:
Die Schnupftabaksdose
Joachim Ringelnatz - München 1912
www.zeno.org Zenodot Verlagsgesellschaft mbH

 

Informationen aus dem Internet

Methoden der

Unser Lernstudio in Berlin Mitte unterscheidet sich von ähnlichen Nachhilfeinstituten besonders dadurch, dass wir nicht probieren, Interessenten und Abiturienten mit Lernproblemen in mehr mehr lesen >>>

Deutsch-Firmenkurse und

Teilnehmer können vor Lehrgangsbeginn durch die Dozenten unserer Sprachschule eingestuft und ggf. in Gruppen mit unterschiedlichem Niveau aufgeteilt werden (z.B. mehr lesen >>>

Firmenkurse in amerikanischem

Englisch-Firmenkurse und fachsprachliche Fortbildung in britischem oder amerikanischem Englisch - Company Courses in Business English, English for Science and mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für Informationen aus dem Internet.

Firmensprachkurse in Die Firmenkurse unserer Sprachschulen in Dresden und ganz Sachsen können während des gesamten Jahres stattfinden und jederzeit kurzfristig beginnen. Der Umfang der Firmenschulungen (Stundenzahl), deren Dauer, Intensität, Teilnehmerzahl und Schwerpunkte können zwischen den Auftraggebern […]
Standorte unseres Beide Filialen unseres Sprach- und Lernstudios mit hellen, zweckmäßig ausgestatteten Schulungsräumen befinden sich in sehr verkehrsgünstigen, zentralen Lagen von Dresden, in Dresden-Neustadt, Dammweg 3, sowie in Dresden-Striesen, Schandauer Str. 55, und sind auch mit öffentlichen […]
Englisch-Einzelunterricht Gegenüber dem Einzelunterricht für nur eine Person berechnet unsere Sprachschule lediglich einen Zuschlag von 2,50 € pro Unterrichtsstunde (45 Minuten) für jeden weiteren Teilnehmer, d.h. 60 Unterrichtsstunden Englisch-Einzelunterricht, für die wir für eine Person 750,00 €, inklusive […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Schwimmendes Haus - Reiche Beute - Höhle

Schwimmendes Haus

Der Ort, an den ich hin wollte, war ein ziemlich steiles Felsenriff oder Hügel ungefähr vierzig Fuß hoch. Es ward uns schön sauer, hinauf zu klettern, der Abhang war so steil und so viel Büsche drauf. Wir schwitzten und kletterten und betrachteten es von allen Seiten und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Wogen süßer Lust Sehnt sich die Brust

Wogen süßer Lust

Wenn die Klänge nahn und fliehen In den Wogen süßer Lust, Ach! nach tiefern Melodien Sehnt sich einsam oft die Brust. Anklänge, originell und schauerlich schön ist außerdem seine nächtliche Heerschau, die von Neukomm würdig in Musik gesetzt wurde. Liebe findet ihre Wege, und […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Ämter Weimar, Jena, Burgau, Kapellendorf...

Ämter Weimar,

Im Dreißigjährigen Kriege stand er gegen Österreich, Anfangs für den Kurfürsten von der Pfalz, Friedrich V., dann in niederländischen und endlich in dänischen Diensten, wo er einen Theil des Tillyschen Heeres 1625 bei Nienburg schlug; dann unternahm er mit dem Grafen von […]